|

Alphabetisierung schützen

Die Fike Corporation hat kürzlich das Recht erhalten, einen großen und einzigartigen Bibliothekskomplex in Mexiko zu schützen. Die Bibliothek ist ein vierstöckiges Gebäude, in dem Millionen literarischer Bände untergebracht sind. Außerdem umfasst sie ein Auditorium, Verwaltungsbüros, Bibliotheksstapel und Lesesäle. Die Bibliothek verfügt auch über große zentralisierte Computerdienste, die den Bibliotheksbesuchern einen besseren Computerzugriff ermöglichen sollen.

Die einzigartige Bibliotheksarchitektur, die High-Tech-Ausstattung und die umfangreiche Literatursammlung stellten viele Herausforderungen, wenn es darum ging, die Einrichtung vor Feuer und möglichen Rauch- und Wasserschäden zu schützen. Garyr SA, ein Brandschutzhändler der Fike Corporation, gewann das Projekt mit einem einzigartigen Angebot, das das schnellste verfügbare intelligente Brandmeldesystem, Fikes CyberCat ™, umfasste. Die CyberCat-Brandmeldezentrale ist ein digitales, bidirektionales Peer-to-Peer-Kommunikationssystem, das in Bezug auf Geschwindigkeit, Intelligenz und Flexibilität revolutionär ist - genau das Qualitätsprodukt, das die Bibliothek für den Brandschutz in Bibliotheksstapeln, Büros und Auditorien benötigt Buchhandlung und Parkplätze. Das CyberCat-System der Bibliothek verfügt über mehr als 450 intelligente Punkte, die Strahlerkennung und Raucherkennung in wichtigen Bereichen der Bibliothek kombinieren. Es ist so programmiert, dass die Aufzüge und Klimaanlagen für weiteren Schutz im Brandfall gesteuert werden.

In bestimmten Bereichen wurden andere Bedenken geäußert, z. B. der potenzielle verheerende Verlust lebenswichtiger Computerausrüstung durch Feuer oder nachfolgende Rauch- und Wasserschäden. Garyr SA empfahl den überlegenen Schutz eines Fike ECARO-25 ™ Reiniger-Brandschutzsystems. ECARO-25 löscht mit dem FE-25-Wirkstoff von Dupont ein Feuer viel schneller als Wasser, ist für Menschen unbedenklich, erfordert keine Reinigung, verhindert Rauchschäden und verursacht keine Schäden an Vermögenswerten wie Computerausrüstung und hochwertigen Sammlerstücken.

Insgesamt gibt es innerhalb des Bibliothekskomplexes 19 Unterdrückungsbereiche in 5 mit ECARO-25 geschützten Zonen, darunter zwei Hauptcomputerräume, 13 entfernte Computerräume und vier elektrische Bereiche. Jeder Unterdrückungsbereich wird von einem herkömmlichen Fike SHP Pro-Freigabefeld gesteuert. Diese SHP Pro-Panels werden wiederum vom CyberCat-System überwacht und liefern intelligente, sehr detaillierte Informationen wie den genauen Ort der Gefahren. Schließlich empfahl und installierte Garyr SA vier Fike Emergency Power Shutdown Management-Systeme (EPSMS), mit denen die Notabschaltung von Geräten von einem zentralen Punkt aus zeitnah konsolidiert und koordiniert werden soll. Die überlegenen physikalischen Eigenschaften und das Design des ECARO-25-Reinigungsmittelsystems in Kombination mit der überlegenen Zuverlässigkeit der SHP Pro-Detektionsfelder und EPSMS-Felder ermöglichten maximalen Schutz und Zuverlässigkeit!

Kritische Projekterfolgsfaktoren:

  • Garyr SA suchte nach der effizientesten und effektivsten Lösung zum Schutz des Bibliothekskomplexes.
  • Das einzigartige Design und das erhebliche Verlustpotenzial erforderten die Installation der effizientesten und kostengünstigsten verfügbaren Systeme, einschließlich des hochmodernen ECARO-25-Brandschutzes für Reinigungsmittel von Fike und des intelligenten CyberCat-Brandmeldesystems.
  • Die erfolgreiche Partnerschaft von Fike Corporation und Garyr SA führte zu einem System, das dieser Einrichtung dabei helfen wird, ihr Ziel zu erreichen, eine Ikone der Alphabetisierung zu sein.

Benötigen Sie Hilfe?
+49 6201 710025 0

German
English Dutch Portuguese Spanish (Mexico) Spanish (Spain) German