RD500 ATLAS® Hochleistungs-​Berstscheibe

RD500 ATLAS® Hochleistungs-​Berstscheibe

Höherer Druck, hohe Leistung

Die Atlas-Berstscheibe ist für hohe Berstdrücke geeignet und dennoch leistungsfähig. Zu den Vorteilen gehören ein Betriebsdruckverhältnis von 95 %, die Eignung für Flüssigkeits- und Gasprozesse, Gegendruckbeständigkeit und eine ausgezeichnete Zyklusbeständigkeit. Höhere Berstdrücke von bis zu 103,42 bar ü machen die ATLAS zum unermüdlichen Allrounder unter den Produkten der G2-Technologiereihe.

  • Betriebsdruckverhältnis
    • 95% mit nominellem Berstdruck über 2,76 bar ü nach ASME
    • 95% der minimalen Bersttoleranz für Berstdrücke bis 2,76 bar ü nach ASME und EN ISO 4126-2
    • 100% des minimalen Berstdrucks über 2,76 bar ü nach EN ISO 4126-2
  • Capable of 100,000 cycles with pressures ranging between full vacuum up to 95% of marked burst pressure (ASME) or 100% of the minimum burst pressure range (EN-ISO 4126-2) (up to 95% of minimum burst pressure for pressures below 40 psig (2.75 barg))
  • Erhältlich in verschiedenen Werkstoffen und mit verschiedenen Flanschanschlüssen
  • Eignet sich für Gas- und Flüssigkeitsanwendungen
  • Ideal für Sauergasanwendungen
  • Kann mit einer optionalen FEP- oder PFA-Fluorpolymerauskleidung auf der Prozessseite bestellt werden
  • ValveGuard zum Schutz teurer Sicherheitsventile

Vollständige und aktuelle Spezifikationen finden Sie in der Datenblatt RD500 ATLAS Berstscheiben

Design Glatt, rückwirkend, höherer Druck
Größenbereich 1 in bis 42 in DN25 bis DN1050
Berstdruckbereich 3,25 psig bis 1500 psig 0,22 bar ü bis 103,42 bar ü
Berstdrucktoleranz  ± 1 psig für Berstdruck <20 psig
± 5% für Berstdruck> 20 psig
± 0,07 bar für Berstdruck <1,38 bar ü
± 5% für Berstdruck> 1,38 bar ü
Werkstoffe 316 / 316L SST, HastelloyC276 und Inconel625