Herkömmliche vorgewölbte Berstscheiben

Herkömmliche vorgewölbte Berstscheiben

Für Ölfeld-Druckentlastungsanwendungen

In Abscheiderprozessbehältern herrschen häufig Überdruckbedingungen, die gefährliche Auswirkungen haben können. Die vielseitige Berstscheibe CPD von Fike® sorgt für eine Druckverminderung in Behältern, Notfall-Druckentlastung in der Prozessanlage und Dampfabführung. Durch die Installation der Berstscheibe CPD lassen sich zudem typische Bohrlochkopf-Verbindungen vermeiden, wenn Vorlaufleitungen verstopft oder Ventile unbeabsichtigt geschlossen sind.

Die CPD besitzt keine beweglichen Teile, was einen zuverlässigen Betrieb auch unter erschwerten Einsatzbedingungen sicherstellt. Zudem liegt die Ansprechzeit unter einer Millisekunde, wodurch sie sich für kritische Druckentlastungen eignet. Die robuste CPD von Fike bietet eine optimale Druckabsicherung und Druckaktivierung in zahlreichen Ölfeldanwendungen einschließlich Abscheider, Lagertanks, Filterungssysteme, Wasseranfälle und Bohrlochkopfschutz.

Anwendunggebiete

  • Bohren
  • Zementierung
  • Bohrstangentest
  • Schlammpumpen
  • Zonenisolation
  • Setzwerkzeuge
  • Pumpwagen
  • Förderung
  • Durchbohrung
  • Kiesschüttung
  • Quellenstimulation
  • Hochdrucktestanlagen
  • Kompressoren
  • Bohrturmschutz
  • Abscheider
  • Wärmebehandler
  • Trocknungsanlagen
  • Filtrationssysteme
  • Förderrohrabläufe
  • Tiefwassersysteme
  • Lagertanks
  • Rohrleitungspumpen

 

Design   Einzelelement, vorgewölbt, vorwärtswirkend
Größenbereich   1/4, 1, 1-1 / 2, 2 Zoll
Berstdruckbereich   5,17 bar bis 2068 bar (75 psig bis 30.000 psig)
Berstdrucktoleranz  ± 5%
Werkstoffe  Inconel 600, Nickel und Aluminium