Volumenstrom-​betätigtes Explosionsschutz-​Ventil (Ventex®)

Volumenstrom-​betätigtes Explosionsschutz-​Ventil (Ventex®)

Eine mechanische Barriere gegen Flammen und Druck

Im Gegensatz zu aktiven Explosionsbarrieren werden durchflussbetätigte Explosionsschutzventile durch die Kraft der Druckwelle selbst geschlossen und erfordern keine externe Energieversorgung, Detektoren oder Systemsteuerungen.

Im Gegensatz zu aktiven Explosionsbarrieren werden durchflussbetätigte Explosionsschutzventile durch die Kraft der Druckwelle selbst geschlossen und erfordern keine externe Energieversorgung, Detektoren oder Systemsteuerungen. Die Ventile schließen innerhalb von Millisekunden und bieten eine mechanische Barriere gegen Flammen und Druck.