Berstscheibe der P-Serie

Berstscheibe der P-Serie

Konventionell, vorgewölbt, zugbelastet

Die wirtschaftlichen Berstscheiben der P-Serie von Fike® zeichnen sich durch ihre Robustheit und einfache Installation aus. Die Berstscheibe CPV ist dreiteilig, bestehend aus einem Sicherungsring, der eigentlichen Berstscheibe und einer Vakuumstütze. Die Komponenten sind miteinander verschweißt und bilden eine stabile, feste Einheit. Die Variante CPV-C verfügt über eine vollständige Abdeckung zum Schutz vor Staub oder Rost auf der Prozessseite.

  • Ausgelegt für Installationen in Flanschen mit einem Standardsitz von 30°
  • Erhältlich mit einer großen Auswahl von korrosionsresistenten Werkstoffen, optional mit schützenden Beschichtungen
  • Betriebsverhältnis 70% (USA) / 75% (EU)
  • Gas- und Flüssigkeitsanwendungen
  • Vollvakuumbeständigkeit (CPV und CPV-C)

 

Design Vorgewölbt, zugbelastet
Größenbereich 0,5 Zoll bis 44 Zoll DN15 bis DN1100
Berstdruckbereich 1,5 psig bis 11.000 psig 0,10 bar ü bis 758,42 bar ü
Berstdrucktoleranz ± 1 psig für Berstdrücke <5 psig
± 1,5 psig für Berstdrücke> 5 psig und <14,99 psig
± 2 psig für Berstdrücke> 14 psig und <40 psig
± 5% für Berstdrücke> 40 psig
± 0,15 bar ü für Berstdrücke ≤ 1,5 bar ü
Stand. ± 10% / rot. ± 0,15 bar ü für Berstdrücke> 1,5 bar ü und <2,76 bar ü
Stand. ± 10% / rot. ± 5% für Berstdrücke ≥ 2,76 bar ü
Werkstoffe Aluminium, 316 SST, Nickel 200, Monel 600 und Silber

 

Verwandte Produkte