Sani-VS Explosionsdruck-entlastung

Sani-VS Explosionsdruck-entlastung

Rechteckige Ausführung mit integriertem Rahmen

Speziell konzipiert für CIP/SIP-Anwendungen, sorgt das ausfallsichere Design der Sani-VS für ein sofortiges, vollständiges Öffnen. Es werden unentdeckte kleine Öffnungen und damit Kontaminationsrisiken vermieden. Diese Explosionsberstscheibe kann auch unter Teilvakuumbedingungen betrieben werden und arbeitet über einenr einen großen Temperaturbereich zuverlässig.

Speziell konzipiert für CIP/SIP-Anwendungen sorgt das ausfallsichere Design der Sani-VS für ein umgehendes, vollständiges Öffnen. Unerkannte kleine Öffnungen und das Risiko von Verunreinigungen werden vermieden. Diese Explosionsdruckentlastung eignet sich für Teilvakuumbedingungen und bietet eine stabile Leistung über einen großen Temperaturbereich.

  • Betriebsdruckverhältnis bis zu 80 % des angegebenen minimalen Berstdrucks
  • Optimale Ausnutzung der Entlastungsfläche (100 % Druckentlastungseffizienz)
  • Integrierter Rahmen für einfache Installation und geringe Kosten
  • Nicht fragmentierend - keine Splitterbildung bei Öffnung
  • Verbundkonstruktion mit hoher Widerstandsfähigkeit
  • FDA-konforme Materialien
  • CIP / SIP

Design Rechteckiger, integrierter Einzelelementrahmen
Berstdruckbereich 1,5 psig bis 10,2 psig 100 mbarü bis 703 mbarü
Berstdruck
Toleranz
± 0,25 psig für Berstdruck ≤ 1,5 psig
± 0,36 psig für Berstdruck> 1,5 psig und ≤ 3,6 psig
± 0,72 psig für Berstdruck> 3,6 psig
± 15 mbarü für Berstdruck ≤ 100 mbarü
± 25 mbarg für Berstdruck> 100 mbarg und ≤ 250 mbrag
± 50 mbarü für Berstdruck> 250 mbarü
Prozesstemp. -4 ° F bis 320 ° F. -20 ° C bis 160 ° C.