Xtralis Luftprobenahme und Gaserkennung

Xtralis Luftprobenahme und Gaserkennung

Detektionslösungen zur frühzeitigen Warnung

Die Frühwarnlösungen von Xtralis zur Erfassung von angesaugtem Rauch oder Gasen gewährleisten eine frühestmögliche Warnung vor einer drohenden Brandgefahr.

VESDA Ansaugrauch- und Gasmelder verschaffen einen kritische Zeitvorteil, der benötigt wird, um einen Alarm zu prüfen und eine geeignete Reaktion einzuleiten, um Verletzungen, Sachschäden oder Betriebsunterbrechungen zu verhindern. Diese Melder verfügen über mehrstufige Warnungen und einen breiten Empfindlichkeitsbereich, der sich im Laufe der Zeit nicht verschlechtert oder verändert, so dass selbst extrem geringe Rauch- oder Gasmengen erkannt werden können, bevor ein Feuer Zeit hat, sich auszubreiten.

Welches VESDA-Modell passt zu Ihnen?

VESDA-Frühwarnmelder sind in verschiedenen Modellen erhältlich, um einer Vielzahl von Umgebungen und Anwendungen gerecht zu werden. Von kleinen bis sehr großen, offenen Räumen und von den saubersten bis zu den schmutzigsten Umgebungen bietet die mehrstufige VESDA-Erkennung eine zuverlässige, hochempfindliche Raucherkennung mit sehr früher Warnung.

LUFTPROBENAHME

VESDA-E

Mit einer bis zu 40 % größeren Abdeckung von Umgebungen VESDA-E_family_front_with_active_screen_shotsmit hohem Luftstrom stellen die Ansaugrauchmelder der VESDA-E-Reihe erhebliche Einsparungen dar. Eine einfachere Wartung und eine vor Ort austauschbare Architektur reduzieren die System-OPEX weiter. Und natürlich ist VESDA-E vollständig kompatibel mit jedem bestehenden VESDA-System

  • VESDA-E VEP - Flaggschiff der VESDA-Produktlinie
  • VESDA-E VES - Mit individueller Rohridentifikation
  • VESDA-E VEU - Verfügt über einen extrem breiten Empfindlichkeitsbereich
  • VESDA VLF - Ideal für kleine, unternehmenskritische Räume
  • VESDA VLI - Zum Schutz industrieller Anwendungen von bis zu 1858 m²

VESDA-E VEA

Als mehrkanaliges adressierbares System VEAist der VEA-Detektor in der Lage, einen geschützten Raum in Probenahmezonen zu unterteilen, wodurch die Lokalisierung potenzieller Brandherde eine schnelleren Reaktion auf einen Zwischenfall ermöglicht. Die Melder eignen sich für den Schutz von Bereichen, in denen eine genaue Lokalisierung von Brandereignissen unerlässlich ist, und bieten somit ideale Branderkennungslösungen für das Gesundheitswesen, Büros, Bildungseinrichtungen, den Einzelhandel, Gefängnisse und Schaltschränke.

 

GASERKENNUNG

VESDA Sensepoint XCL Large Bore - Ansauggasdetektor mit großem Bohrdurchmesser
ÖKO

VESDA Sensepoint XCL - Large Bore von Xtralis ist eine Gasdetektionslösung, die das ASD-Rohrnetz nutzt, um eine optimale Gasdetektion über mehrere Bohrlöcher (Mehrpunktproben) zu ermöglichen. Die kombinierte Lösung bietet eine zuverlässige Detektion von Gasen für die Prozessüberwachung und gewährleistet gleichzeitig den Schutz vor Brandgefahren.

 

 

VESDA Sensepoint XCL Micro Bore - Ansauggasdetektor mit geringem Bohrdurchmesser

ÖKO

VESDA Sensepoint XCL - Micro Bore von Xtralis wird in Verbindung mit VESDA-E VEA eingesetzt und dient der frühzeitigen Warnung vor Gasen für die Systemüberwachung bei gleichzeitigem Schutz vor Brandgefahren.

 

 

LICHTSTRAHLDETEKTION

OSID Open-Area-Raucherkennung

OSIDOSID von Xtralis ist eine neue Technologie, die speziell für Freifeldumgebungen wie große Freiflächen - Flughäfen, Bahnhöfe, Stadien und Einkaufszentren - entwickelt wurde und eine frühzeitige Erkennung und Reaktion ermöglicht, um Leben zu retten und Produktionsunterbrechungen zu verhindern. OSID verwendet einen ausgeklügelten Algorithmus, um die Stärke von Infrarot- (IR) und Ultraviolett- (UV) Lichtsignalen von im Raum konfigurierten Detektoren abzubilden und zu vergleichen. OSID reduziert auch die Kosten für Installation und Wartung, da die Emitter-Batterien eine Lebensdauer von mehr als fünf Jahren haben.